baden-wuerttemberg 1 K 6-23 Sternweilerstraße 11, 69242 Mühlhausen OT Tairnbach
baden-wuerttemberg 1 K 6-23 Sternweilerstraße 11, 69242 Mühlhausen OT Tairnbach
baden-wuerttemberg 1 K 6-23 Sternweilerstraße 11, 69242 Mühlhausen OT Tairnbach
baden-wuerttemberg 1 K 6-23 Sternweilerstraße 11, 69242 Mühlhausen OT Tairnbach
baden-wuerttemberg 1 K 6-23 Sternweilerstraße 11, 69242 Mühlhausen OT Tairnbach
baden-wuerttemberg 1 K 6-23 Sternweilerstraße 11, 69242 Mühlhausen OT Tairnbach
6 Bilder
Deutschland
>
Baden-Württemberg
>
1 K 6-23

Wohnen/Gewerbe

Sternweilerstraße 11, 69242 Mühlhausen OT Tairnbach

420.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
1 K 6-23
Adresse:
Sternweilerstraße 11, 69242 Mühlhausen OT Tairnbach
Verkehrswert:
420.000 €

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Heidelberg
Versteigerungsort:
Amtsgericht Heidelberg, Kurfürstenanlage 15, 69115 Heidelberg, 30/31, 3. OG
Versteigerungstermin:
Donnerstag, 23. Mai 2024, 08:45

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Gemäß §§ 67-70 ZVG kann im Versteigerungstermin für ein Gebot Sicherheit verlangt werden. Die Sicherheit beträgt 10% des Verkehrswertes und ist sofort zu leisten. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen.
Im Wege der Zwangsvollstreckung soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Tairnbach (Gemeinde Mühlhausen) Blatt 927

lfd. Nr. 1
Gemarkung Tairnbach, Flurstück 1028
Gebäude- und Freifläche, Sternweilerstraße 11
Größe: 933 m²

lfd. Nr. 2
Gemarkung Tairnbach, Flurstück 281/8
Gebäude- und Freifläche, Katzenwald
Größe: 413 m²

Verkehrswerte:
BV 1: 384.000,00 € für das Grundstück Flurstück 1028
BV 2: 36.000,00 € für das Grundstück Flurstück 281/8

Die Grundstücke Flurstück 1028 und 281/8 stellen eine wirtschaftliche Einheit dar, begründet durch den massiven Überbau der Scheune auf Flurstück 281/8 ausgehend von Flurstück 1028.

Gesamtwert für die Grundstücke BV 1 und BV 2 als wirtschaftliche Einheit: 420.000,00 €

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen - ohne Gewähr):
Mühlhausen OT Tairnbach.

Grundstück BV 1 (Flurstück 1028): Bebaut mit Wohnhaus, Scheune, landwirtschaftlichen Nebengebäuden und 2 Garagen; Baujahr nicht feststellbar, Modernisierungen/Umbau 1972; Wohnfläche ca. 176 m²; Ölzentralheizung von 1972. Im Baulastenverzeichnis kein Eintrag. Das Flurstück 1028 liegt im Bereich archäologische Denkmäler, Objekttyp Etter. Für unterirdische Bauvorhaben (unter Spatentiefe) ist die Zustimmung der Denkmalschutzbehörde erforderlich.

Grundstück BV 2 (Flurstück 281/8): Zum Großteil überbaut mit Scheune auf Flurstück 1028, nicht von der Scheune überbaute Grundstücksfläche rd. 150 m².

Der Versteigerungsvermerk ist am 07.02.2023 in das Grundbuch eingetragen worden.

Hinweis:
Gemäß §§ 67-70 ZVG kann im Versteigerungstermin für ein Gebot Sicherheit verlangt werden.
Die Sicherheit beträgt 10% des Verkehrswertes und ist sofort zu leisten.
Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen.

Bietsicherheit kann unter anderem durch rechtzeitige Überweisung geleistet werden:

Überweisung auf folgendes Bankkonto mit den Verwendungszweck-Angaben:

Empfänger: Landesoberkasse Baden-Württemberg
Bank: Baden-Württembergische Bank
IBAN: DE51 6005 0101 0008 1398 63
BIC: SOLADEST600
Verwendungszweck: 24 4091 7000 724, Az. 1 K 6/23, AG Heidelberg

Dem Gericht muss im Termin eine Buchungsbestätigung der Landesoberkasse Baden-Württemberg vorliegen; das Risiko hierfür trägt der Einzahler.


Bietvollmachten müssen öffentlich beglaubigt sein.

Ein gültiger Personalausweis ist vorzulegen.

Für Gebote einer im Handelsregister eingetragenen Firma ist zusätzlich ein beglaubigter Handelsregisterauszug neuesten Datums vorzulegen.
Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.