bayern 0001K0030-2022 Zur Schleuse 2, Ringstraße 2, 97483 Eltmann, Limbach
bayern 0001K0030-2022 Zur Schleuse 2, Ringstraße 2, 97483 Eltmann, Limbach
bayern 0001K0030-2022 Zur Schleuse 2, Ringstraße 2, 97483 Eltmann, Limbach
bayern 0001K0030-2022 Zur Schleuse 2, Ringstraße 2, 97483 Eltmann, Limbach
bayern 0001K0030-2022 Zur Schleuse 2, Ringstraße 2, 97483 Eltmann, Limbach
bayern 0001K0030-2022 Zur Schleuse 2, Ringstraße 2, 97483 Eltmann, Limbach
6 Bilder
Deutschland
>
Bayern
>
0001K0030-2022

Wohnhaus (Bestands- u. Neubaugebäude)

Zur Schleuse 2, Ringstraße 2, 97483 Eltmann, Limbach

354.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0001K0030-2022
Adresse:
Zur Schleuse 2, Ringstraße 2, 97483 Eltmann, Limbach
Wohn-/Nutzfläche:
207
Baujahr:
1971
Beschreibung:
Gebäudegemengengelage (Wohnhaus etc.) bestehend aus einem Bestands- und Neubaugebäude, welches angebaut ist. Bestandsgebäude Massivbauweise, EG, DG, unterkellert, WF EG ca. 87 qm, DG-Ausbau nicht angezeigt u. nicht genehmigt, Baujahr 1971; Neubau (im Osten angebaut), EG, DG, ohne Keller, WF ca. 120 qm, Baujahr 2015. Einbauküche u. Vollglas-Duschtrennscheibe im Neubau in Bewertung enthalten. Doppelgarage.
Verkehrswert:
354.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Eingetragen im Grundbuch des Amtsgerichts Haßfurt von Limbach Gemarkung Flurstück Wirtschaftsart u. Lage Anschrift Hektar Blatt Limbach 230/38 Gebäude- und Freifläche Zur Schleuse 2, Ringstraße 2 0,1159 1094
Blatt:
1094
Flurstück:
230/38
Gemarkung:
Limbach
Grundstücksgröße:
0,1159 Hektar

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Bamberg
Versteigerungsort:
Amtsgericht Bamberg, Synagogenplatz 1, 96047 Bamberg, Sitzungssaal 101
Versteigerungstermin:
Montag, 16. Sept. 2024, 11:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Auf Verlangen ist Sicherheit zu leisten, in der Regel 10 % des Verkehrswertes. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen. Falls die Sicherheit überwiesen wird, sollte dies spätestens zwei Wochen vor dem Versteigerungstermin erfolgen! Bieter müssen sich ausweisen können. - Bei Geboten für Dritte (auch Ehegatten oder Verwandte) ist Bietvollmacht in öffentlich beglaubigter Form (notariell) erforderlich. - Bei Geboten für juristische Personen ist Nachweis der Vertretungsmacht (aktueller beglaubigter Handelsregisterauszug, etc.) erforderlich.

Das Versteigerungsobjekt liegt in Limbach, Stadt Eltmann, Kreis Hassberge, Bezirk Unterfranken, Land Bayern.

Gebäudegemengengelage (Wohnhaus etc.) bestehend aus einem Bestands- und Neubaugebäude, welches angebaut ist. Bestandsgebäude Massivbauweise, EG, DG, unterkellert, WF EG ca. 87 qm, DG-Ausbau nicht angezeigt u. nicht genehmigt, Baujahr 1971; Neubau (im Osten angebaut), EG, DG, ohne Keller, WF ca. 120 qm, Baujahr 2015. Einbauküche u. Vollglas-Duschtrennscheibe im Neubau in Bewertung enthalten. Doppelgarage.

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.