bayern 0001K0047-2021 Zur Aumühle 13, 96361 Steinbach am Wald, Hirschfeld
bayern 0001K0047-2021 Zur Aumühle 13, 96361 Steinbach am Wald, Hirschfeld
bayern 0001K0047-2021 Zur Aumühle 13, 96361 Steinbach am Wald, Hirschfeld
bayern 0001K0047-2021 Zur Aumühle 13, 96361 Steinbach am Wald, Hirschfeld
bayern 0001K0047-2021 Zur Aumühle 13, 96361 Steinbach am Wald, Hirschfeld
5 Bilder
Deutschland
>
Bayern
>
0001K0047-2021

Einfamilienhaus mit tlw. ausgebautem DG

Zur Aumühle 13, 96361 Steinbach am Wald, Hirschfeld

41.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0001K0047-2021
Adresse:
Zur Aumühle 13, 96361 Steinbach am Wald, Hirschfeld
Wohn-/Nutzfläche:
116.58
Baujahr:
ca. 1960/61
Beschreibung:
Grundstück mit zweigeschossigem Einfamilienhaus und Garagengebäude, Baumängel und Modernisierungsbedarf
Verkehrswert:
41.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Eingetragen im Grundbuch des Amtsgerichts Kronach von Hirschfeld Gemarkung Flurstück Wirtschaftsart u. Lage Anschrift Hektar Blatt Hirschfeld 112/8 Gebäude- und Freifläche Zur Aumühle 13 0,0575 473 Steinbach am Wald (amtlich Steinbach a.Wald) ist eine Gemeinde im oberfränkischen Landkreis Kronach in Bayern.
Blatt:
473
Flur:
112/8
Gemarkung:
Hirschfeld
Grundstücksgröße:
0,0575 Hektar

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Coburg
Versteigerungsort:
Sitzungssaal G, Ketschendorfer Str. 1, 96450 Coburg
Versteigerungstermin:
Dienstag, 27. Aug. 2024, 08:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Gemäß §§ 67 - 70 ZVG kann im Versteigerungstermin für ein Gebot Sicherheit verlangt werden. Die Sicherheit beträgt 10 % des Verkehrswertes und ist sofort zu leisten. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen. Bietvollmachten müssen öffentlich beglaubigt sein.

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Grdst. bebaut mit
- freistehendem, zweigeschossigem, unterkellertem, massivem Einfamilienhaus mit tlw. ausgebautem DG; Baujahr ca. 1960/61; Wohnfläche EG/OG ca. 116,58 m² zuzügl. Nutzfläche KG u. DG
- eingeschossigem, unterkellertem massivem Garagengebäude (1 PKW-Stellplatz, Geräteraum), Bj. um 1977/78; Nutzfläche des Geräteraums ca. 21,53 m².
Umfangreiche Baumängel/-schäden (Feuchtigkeitsschäden; Dacheindeckung teilw. schadhaft), erheblicher Instandhaltungsrückstau (Holztreppen und Türelemente erneuerungsbedürftig) sowie Modernisierungsbedarf (keine Zentralhzg, unzeitgemäße Sanitärausstattung).

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.