bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
bayern 0002K0034-2022 Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
21 Bilder
Deutschland
>
Bayern
>
0002K0034-2022

Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer), Kfz-Stellplatz

Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf

195.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Aufhebung der Gemeinschaft
Aktenzeichen:
0002K0034-2022
Adresse:
Egelseer Straße 15 a, 92421 Schwandorf
Grundstücksgröße:
0,3749 Hektar
Wohn-/Nutzfläche:
81 m²
Baujahr:
1994
Beschreibung:
Die Eigentumswohnung Nr. 28 im Erdgeschoss ist instandsetzungsbedürftig und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 81 m². Sie besteht aus einem Wohn-/Esszimmer, zwei Schlafzimmern, einem Kinderzimmer, einem Badezimmer und einer Küche. Zur Wohnung gehört eine teilweise überdachte Terrasse und ein Garten. Im Keller befindet sich ein abgetrenntes Kellerabteil (Nr. 28) zur alleinigen Nutzung. Das Baujahr der Wohnanlage ist 1994. Die Wohnung weist zum Zeitpunkt der Ortsbesichtigung einen deutlich erkennbaren Instandhaltungsstau auf.
Verkehrswert:
195.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Amtsgericht Schwandorf von Schwandorf Blatt 7146 und 7194
Blatt:
7146
Flurstück:
612/7
Gemarkung:
Schwandorf

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Amberg
Versteigerungsort:
92224 Amberg, Paulanerplatz 4, Sitzungssaal B 115 (Nebengebäude 1. Stock)
Versteigerungstermin:
Donnerstag, 18. Apr. 2024, 08:30

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Gemäß §§ 67 - 70 ZVG kann im Versteigerungstermin für ein Gebot Sicherheit verlangt werden. Die Sicherheit beträgt 10 % des Verkehrswertes und ist sofort zu leisten. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen. Bietvollmachten müssen öffentlich beglaubigt sein.

Eingetragen im Grundbuch des Amtsgerichts Schwandorf von Schwandorf

Je 1/2 am

Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum

lfd.Nr. 1

ME-Anteil 332/10.000

Sondereigentums-Art Wohnung mit Keller

SE-Nr. 28

Sondernutzungsrecht Terrasse, Grundstücksfläche

Blatt 7146

 

 

lfd.Nr. 2

ME-Anteil 14/10.000

Sondereigentums-Art Kraftfahrzeugabstellplatz

SE-Nr. 76

Blatt 7194

 

an Grundstück

Gemarkung Schwandorf

Flurstück 612/7

Wirtschaftsart u. Lage Gebäude- und Freifläche

Anschrift Falkenauer Straße 1, Egelseer Straße 15 a, 15 b, 15 c

Hektar 0,3749

 

 

Lfd. Nr. 1

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):

Eigengenutzte, instandsetzungsbedürftige Eigentumswohnung Nr. 28 im Erdgeschoss, bestehend aus einem Miteigentumsanteil von 332/10.000 in durchschnittlicher und etwas verkehrslärmbeeinträchtigter Wohnlage. Die 4-Zimmer Wohnung mit ca. 81 m² Wohnfläche verfügt über ein Wohn-/Esszimmer, zwei Schlafzimmer, ein Kinderzimmer, ein Badezimmer und eine Küche sowie über einen Abstellraum.  An der südwestlichen Gebäudefassade ist der Wohnung eine teilweise überdachte Terrasse und ein Garten vorgelagert. Die Wohnung ist zum Wertermittlungsstichtag ohne Instandsetzung insgesamt nicht mehr zeitgemäß nutzbar und verfügt über einen durchschnittlichen Wohnwert. Der Wohnung ist im Keller ein abgetrenntes Kellerabteil (Nr. 28) zur alleinigen Nutzung zugeordnet. Das Baujahr der Wohnanlage  ist 1994. Die Eigentumswohnung Nr. 28 wies zum Zeitpunkt der Ortsbesichtigung einen deutlich erkennbaren Instandhaltungsstau auf.;

 

 

 

Lfd. Nr. 2

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):

Eigengenutzter Tiefgaragenstellplatz Nr. 76 im Kellergeschoss, Bei dem 

Tiefgaragenstellplatz Nr. 76 handelt es sich um einen Stellplatz mit üblichen Maßen.;

 

 

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.