bayern 2 K 22-23 Römerstraße 34, 89278 Nersingen /OT Straß
bayern 2 K 22-23 Römerstraße 34, 89278 Nersingen /OT Straß
bayern 2 K 22-23 Römerstraße 34, 89278 Nersingen /OT Straß
bayern 2 K 22-23 Römerstraße 34, 89278 Nersingen /OT Straß
bayern 2 K 22-23 Römerstraße 34, 89278 Nersingen /OT Straß
bayern 2 K 22-23 Römerstraße 34, 89278 Nersingen /OT Straß
bayern 2 K 22-23 Römerstraße 34, 89278 Nersingen /OT Straß
bayern 2 K 22-23 Römerstraße 34, 89278 Nersingen /OT Straß
8 Bilder
Deutschland
>
Bayern
>
2 K 22-23

Einfamilienhaus

Römerstraße 34, 89278 Nersingen /OT Straß

835.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
2 K 22-23
Adresse:
Römerstraße 34, 89278 Nersingen /OT Straß
Grundstücksgröße:
569m²
Wohn-/Nutzfläche:
212.47
Baujahr:
1972
Beschreibung:
Einfamilienhaus mit Flachdach, Teilunterkellerung, Einliegerwohnung, Erdgeschoss mit Hauptwohnung und integrierter Garage. Baujahr ca. 1972, umgebaut und modernisiert ca. 2018.
Verkehrswert:
835.000 €

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Neu- Ulm
Versteigerungsort:
Schützenstraße 17, 89231 Neu- Ulm
Versteigerungstermin:
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10:00

Auszug aus dem

 

Gutachten

 

des Sachverständigen über den Verkehrswert für das Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in 89278 Nersingen /OT Straß, Römerstraße 34

  • Grundbuch: Neu-Ulm
  • Blatt: 2340
  • Lfd. Nr.: 1
  • Gemarkung: Straß
  • Flurstück-Nr.: 1247/91
  • Gebäude- und Freifläche zu 569

 

Wertermittlungsstichtag: 04.10.2023

Verkehrswert: 840.000,- €

 

Hinweis: Am selben Termin wird die angrenzende Verkehrsfläche (unter AZ 2 K 22/23#1 aufgeführt) versteigert.

 

Grundstücksbeschreibung

 

Ortslage im Westen des Ortsteils Straß

Umgebung Wohnbebauung

Erschließung voll erschlossen, die Straße ist vollständig ausgebaut

 

Gebäudebeschreibung

 

Einfamilienhaus

Gebäudetyp u Nutzung Einfamilienhaus mit Flachdach, bestehend aus Teilunterkellerung mit Einliegerwohnung und Erdgeschoss mit Hauptwohnung und integrierter Garage

Baujahr ca. 1972 (gem. Datum des Bauantrags aus 1971 geschätzt)

Modernisierungen ca. 2017 bis 2019, Ø 2018 wurde das Wohnhaus umgebaut und durchgreifend modernisiert und hierbei im Wesentlichen folgende Baumaßnahmen

durchgeführt: Keller frei- und trocken gelegt; neue Flachdachkonstruktion einschl. Dämmung eingebaut; neue Fenster und Haustüren eingebaut; Vollwärmeschutz eingebaut; komplett neue Haustechnik installiert; Sanitärräume komplett neu ausgestattet; neue Bodenbeläge eingebaut; Innenausbau komplettiert

Wohnfläche 212,47 m²

Bau- und Unterhaltungszustand neuwertiger, gepflegter Zustand Bauschäden waren beim Besichtigungstermin augenscheinlich nicht erkennbar.

 

Bauweise

Umfassungswände 24 u. 30 cm Mauerwerk, mit außenseitig Vollwärmschutz (nach Angabe des Eigentümers ca. 18 cm), verputzt

Innenwände Mauerwerk, beidseitig verputzt

Decken Stahlbetondecken

Dach Flachdach als Warmdachkonstruktion

Spenglerarbeiten Dachrinnen, Regenfallrohre, Verblechungen aus Alu-Blech,

Geschosstreppe vom UG ins EG Betontreppe mit großformatigen Fliesentritt- und Setzstufenbelag

Außentreppe zur Einliegerwohnung Betonfertigteil-Blockstufen

Fenster Kunststofffenster mit 3-fach-Verglasung, elektrisch betriebene Rollladen, Alu-Fensterbänke außen, Steinfensterbänke innen

Haustüren Alu-Rahmentüren, schwere Bauart, Fingerscanner

Innentüren weiß beschichtete Türblätter

Innenwandflächen verputzt, Sanitärzellen großformatige Fliesen,

Deckenflächen verputzt, teilweise abgehängte Gipskartondecken mit integrierter Beleuchtung

Böden Eiche-Parkettdielen, großformatige Fliesen

Elektro Unterputz-Installation, Internet- u. TV-Anschluss in allen Wohnräumen

Heizung Fertigheizkörper, betrieben über Gastherme im UG

Sanitär zentrale Warmwasseraufbereitung über Gastherme; Sanitärzellen in gehobenem Ausstattungsstandard

Fassadengestaltung Putzfassade, Eingangsbereich mit Klinkerverkleidung

Garage erdgeschossiger Garagenanbau mit Abstellraum mit Flachdach, Rollladentor

Zubehör Als Zubehör geht in die Bewertung ein: Küche mit Kunststofffronten, bestehend aus Unterschränken mit Kunststeinarbeitsplatte, Ceran-Kochfeld und Dunstabzugshaube, Kühlschrank, Spülmaschine, Herd, Mikrowelle, Spüle sowie frei stehendem Küchenblock.

 

Außenanlagen

 

Das Grundstück ist nicht eingefriedet. Die Außenanlagen sind angelegt. Die Zufahrt und die Parkplätze im Osten sind mit Betonpflaster befestigt, ebenso die Terrassen im UG und EG. Die Lichthöfe sind mit Granitblocksteinen ausgebildet. Die übrigen Freiflächen sind mit Rasen angelegt.

 

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.