bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
bayern 3 K 30-23 Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
21 Bilder
Deutschland
>
Bayern
>
3 K 30-23

Einfamilienhaus

Grockelhofen 38, 89340 Leipheim

185.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
3 K 30-23
Adresse:
Grockelhofen 38, 89340 Leipheim
Grundstücksgröße:
07 a 50m²
Wohn-/Nutzfläche:
132
Baujahr:
1943
Beschreibung:
Einfamilienhaus mit altem Geräteschuppen und altem Gewächshaus in älterem Wohngebiet
Verkehrswert:
185.000 €

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Neu- Ulm
Versteigerungsort:
Schützenstraße 17, 89231 Neu- Ulm
Versteigerungstermin:
Mittwoch, 8. Mai 2024, 09:00

Auszug aus dem

 

Gutachten

 

des Sachverständigen über den Verkehrswert für Einfamilienhaus mit altem Geräteschuppen und altem Gewächshaus mit großem Garten in Grockelhofen 38 in 89340 Leipheim

  • Grundbuch: Leipheim
  • Blatt: 6507
  • Lfd. Nr.: 1 und 2
  • Gemarkung: Leipheim
  • Flurstück-Nr.: 1/75 und 827
  • BV: 1 und 2
  • Gebäude- und Freifläche zu 07 a 50
  • Bauland, Vorgartenfläche zu 64m²

 

Wertermittlungsstichtag: 24.10.2023

Verkehrswert: 185.000,00€ (Lfd. Nr. 1: 15.000,00€; lfd. Nr. 2: 170.000,00€)

 

Grundstücksbeschreibung

 

Lage des Grundstücks Das Grundstück befindet sich im südöstlichen Gebiet von Leipheim in einem älteren Wohngebiet.

Grundstücksbebauung Das Grundstück Flst. 827 BV2 ist mit einem alten Einfamilienhaus mit altem Geräteschuppen und altem Gewächshaus bebaut.

Umgebende Bebauung Überwiegend ältere Wohnhäuser, zum Teil landwirtschaftliche

Bebauung.

Topographie Das Grundstück steigt von Südosten nach Nordwesten leicht an.

 

Erschließung

Straßenbau Das Grundstück BV2 ist im Südosten über den Vorgarten BV1 an die öffentliche Straße angeschlossen.

Straßenart Wohnerschließungsstraße.

Versorgungsleitungen Strom/Wasser/Telefon vermutet. Kabel und Gas nicht vorhanden.

(Angabe der Beteiligten).

Entsorgungsleitungen Anschluss an das örtliche Abwasserkanalnetz.

 

Gebäudebeschreibung

 

Bauform Bei dem Gebäude handelt es sich um ein teilunterkellertes, 1-geschossiges Einfamilienwohnhaus mit ausgebautem Satteldach und Bühne im Dachspitz. Das Wohnhaus ist im Südwesten an das Nachbargebäude angebaut.

Art der Baulichkeit Massivbauweise oder Fachwerkbauweise vermutet.

Wohn- und Nutzflächen ca. 132 qm

Baujahr nach Baugesuch Ursprüngliches Baujahr nicht bekannt, nach Angabe des Vermieters ca. 1943. Baugesuchspläne von 1970: Fassadenänderung.

Renovierungen Kunststofffenster ca. 90er oder Anfang 2000er Jahre. Sonst keine wesentlichen Renovierungen ersichtlich.

Derzeitige Nutzung Als Wohnhaus

Bauzustand Komplett renovierungs-, reparatur-, sanierungs- und modernisierungsbedürftiger Zustand.

Sichtbare Bauschäden und Sonstiges vorhanden (siehe Gutachten)

 

Baubeschreibung

Außenwände Massiv oder Fachwerk vermutet.

Innenwände Massiv oder Fachwerk vermutet.

Dachkonstruktion Satteldach als zimmermannsmäßige Holzkonstruktion.

Dachdeckung Alte Dachziegeldeckung.

Geschossdecken Holzbalkendecke.

Geschosstreppen Alte Holzwangentreppe mit alten erneuerungsbedürftigen Teppichstufen. Zum Dachspitz alte Holztreppe. Zum Gewölbekeller massive Treppe.

Fassade Putz gestrichen. Kein Vollwärmeschutz.

Fenster Isolierverglaste weiße Kunststofffenster mit PVC-Rollläden. Im DG alte Dachfenster, sind undicht.

Haustüre Ältere verglaste Alutüre, zum Garten Holztüre.

Besondere Bauteile 2 Gewölbekeller. 1 kleine Dachgaupe zur Straße nach Südosten.

 

Technische Installationen

Heizung Einzelöfen und Kachelöfen für Festbrennstoffe. Etliche Zimmer unbeheizt.

Elektroinstallation Alte Installation unter Putz.

Sanitärinstallation 1 schmales Bad im EG mit ursprünglicher Installation und Ausstattung. Vermutlich altes WC im EG. Im DG kein Bad.

Energieausweis Ein Energieausweis ist nicht vorhanden/ wurde nicht vorgelegt. Das Gebäude entspricht nicht den Anforderungen an das derzeitige Gebäudeenergiegesetz.

 

Wohnung

Lage der Wohnung Die Wohnung befindet sich im gesamten Erdgeschoss und Dachgeschoss des Gebäudes mit 2 getrennten Gewölbekellern im UG und Bühne im Spitz.

Größe der Wohnung ca. 132 qm

Kellerräume 2 voneinander getrennte separate Gewölbekeller mit Steintreppe Zu einem Keller Zugang über Bodenluke (war verschlossen).

 

Ausstattungsstandard

Böden, überwiegend PVC, Bad alte Fliesen, Waschraum Fliesen, zum Teil alte Holzdielenböden.

Wände, alte Tapeten, alter Anstrich, Bad 60er Jahre Fliesen.

Decken, glatt weiß gestrichen.

Türen, ältere echtholzfunierte (Eiche) Zimmertüren in Futter und Bekleidung.

Gesamteindruck Desolat und etliche Räume vermüllt.

 

Außenanlagen

 

Hauszugang und Gartenwege mit schmalen Plattenbelägen. Hinter dem Wohnhaus betonierter Gang mit Stützmauern. Rest ungepflegte Grünfläche, zum Teil voller Gerümpel. 1 alter Geräteschuppen aus Holz; 1 altes Gewächshaus.

 

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.