berlin 0030K0008-2021 Archibaldweg 26, Ecke Rupprechtstraße 20, 10317 Berlin, Lichtenberg
1 Bilder
Deutschland
>
Berlin
>
0030K0008-2021

Mehrfamilienhaus

Archibaldweg 26, Ecke Rupprechtstraße 20, 10317 Berlin, Lichtenberg

5.773.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Aufhebung der Gemeinschaft
Aktenzeichen:
0030K0008-2021
Adresse:
Archibaldweg 26, Ecke Rupprechtstraße 20, 10317 Berlin, Lichtenberg
Wohn-/Nutzfläche:
1822.21
Beschreibung:
Bei dem Objekt handelt es sich um ein 4-geschossiges voll unterkellertes Mietwohnhaus als Eckgrundstück mit 2 Aufgängen, einem rechten Seitenflügel und einem linken Seitenflügelstumpf. Im Erdgeschoss befinden sich drei Gewerbeeinheiten und in den Obergeschossen werden zwei Wohnungen gewerblichen genutzt (Büro). Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut. Die Wohnfläche wurde mit 1.822,21 m² beziffert, die Nutzfläche der drei Gewerbeeinheiten im EG mit 263,25 m². Zum Bewertungsstichtag waren alle Einheiten vermietet.
Verkehrswert:
5.773.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Lichtenberg Blatt 221N
Blatt:
221N
Flur:
Fl. 41612
Flurstück:
Nr. 23
Gemarkung:
Lichtenberg
Grundstücksgröße:
1.150 m²

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Lichtenberg
Versteigerungsort:
Saal 2227, Amtsgericht Lichtenberg, Roedeliusplatz 1, 10365 Berlin
Versteigerungstermin:
Montag, 22. Juli 2024, 09:30

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Gemäß §§ 67 - 70 ZVG kann im Versteigerungstermin für ein Gebot Sicherheit verlangt werden. Die Sicherheit beträgt 10 % des Verkehrswertes und ist sofort zu leisten. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen. Bietvollmachten müssen öffentlich beglaubigt sein.

Die folgenden Angaben sind dem Gutachten entnommen und ohne Gewähr:
Bei dem Objekt handelt es sich um ein 4-geschossiges voll unterkellertes Mietwohnhaus als Eckgrundstück mit 2 Aufgängen, einem rechten Seitenflügel und einem linken Seitenflügelstumpf. Im Erdgeschoss befinden sich drei Gewerbeeinheiten und in den Obergeschossen werden zwei Wohnungen gewerblichen genutzt (Büro). Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut. Die Wohnfläche wurde mit 1.822,21 m² beziffert, die Nutzfläche der drei Gewerbeeinheiten im EG mit 263,25 m². Zum Bewertungsstichtag waren alle Einheiten vermietet. Weitere Einzelheiten können dem im Gericht ausliegenden Gutachten entnommen werden.

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.