berlin 0030K0047-2022 Werner-Voß-Damm 22, 12101 Berlin, Tempelhof
berlin 0030K0047-2022 Werner-Voß-Damm 22, 12101 Berlin, Tempelhof
berlin 0030K0047-2022 Werner-Voß-Damm 22, 12101 Berlin, Tempelhof
berlin 0030K0047-2022 Werner-Voß-Damm 22, 12101 Berlin, Tempelhof
berlin 0030K0047-2022 Werner-Voß-Damm 22, 12101 Berlin, Tempelhof
berlin 0030K0047-2022 Werner-Voß-Damm 22, 12101 Berlin, Tempelhof
berlin 0030K0047-2022 Werner-Voß-Damm 22, 12101 Berlin, Tempelhof
berlin 0030K0047-2022 Werner-Voß-Damm 22, 12101 Berlin, Tempelhof
berlin 0030K0047-2022 Werner-Voß-Damm 22, 12101 Berlin, Tempelhof
9 Bilder
Deutschland
>
Berlin
>
0030K0047-2022

Eigentumswohnung (1 bis 2 Zimmer)

Werner-Voß-Damm 22, 12101 Berlin, Tempelhof

282.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0030K0047-2022
Adresse:
Werner-Voß-Damm 22, 12101 Berlin, Tempelhof
Wohn-/Nutzfläche:
59.95
Beschreibung:
2-Zimmer-Wohnung mit Flur, Küche, Bad und Balkon im Aufgang Werner-Voss-Damm 22 im EG rechts. Das Objekt ist derzeit mit der angrenzenden Wohnung WE-Nr. D-13 über den Flur verbunden.
Verkehrswert:
282.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Tempelhof Blatt 10623
Blatt:
353,93/100.000
Flur:
Fl. 1
Flurstück:
Nr. 77
Gemarkung:
Tempelhof
Grundstücksgröße:
25.728 m²

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Kreuzberg
Versteigerungsort:
Amtsgericht Kreuzberg, Möckernstr. 130, 10958 Berlin, Saal A144, Hinweis: Wartezeiten wegen Einlasskontrollen möglich!
Versteigerungstermin:
Dienstag, 6. Aug. 2024, 13:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Rechte, die zur Zeit der Eintragung des Versteigerungsvermerks aus dem Grundbuch nicht ersichtlich waren, sind spätestens im Versteigerungstermin vor der Aufforderung zur Abgabe von Geboten anzumelden und, wenn der Gläubiger widerspricht, glaubhaft zu machen.

2-Zimmer-Wohnung mit Flur, Küche, Bad und Balkon im Aufgang Werner-Voss-Damm 22 im EG rechts (Wohnfläche 59,95 m²). Das Objekt ist derzeit mit der angrenzenden Wohnung WE-Nr. D-13 über den Flur verbunden.

Nach den derzeitigen Versteigerungsbedingungen sind die im Grundbuch eingetragenen Rechte Abt. II lfd. 1 (Rückauflassungsvormerkung) und Abt. III lfd. Nr. 1 (Grundschuld, brieflos) von einem Ersteher zu übernehmen.

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.