berlin 0070K0023-2022 Spreestraße 11, 13, 15, 12555 Berlin, Köpenick
berlin 0070K0023-2022 Spreestraße 11, 13, 15, 12555 Berlin, Köpenick
berlin 0070K0023-2022 Spreestraße 11, 13, 15, 12555 Berlin, Köpenick
berlin 0070K0023-2022 Spreestraße 11, 13, 15, 12555 Berlin, Köpenick
berlin 0070K0023-2022 Spreestraße 11, 13, 15, 12555 Berlin, Köpenick
berlin 0070K0023-2022 Spreestraße 11, 13, 15, 12555 Berlin, Köpenick
6 Bilder
Deutschland
>
Berlin
>
0070K0023-2022

Mehrfamilienhaus

Spreestraße 11, 13, 15, 12555 Berlin, Köpenick

11.000.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Aufhebung der Gemeinschaft
Aktenzeichen:
0070K0023-2022
Adresse:
Spreestraße 11, 13, 15, 12555 Berlin, Köpenick
Wohn-/Nutzfläche:
2900
Baujahr:
1912
Beschreibung:
Mehrfamilienwohnhaus mit drei Aufgängen, vier Vollgeschossen, unterkellert (teilweise zu Wohnzwecken ausgebaut) und teilweise ausgebauten Dachgeschoss (Baujahr um 1912, Modernisierung 2002/2004) und verfügt über 31 Wohneinheiten
Verkehrswert:
11.000.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Köpenick Blatt 20623N
Blatt:
20623N
Flur:
Fl. 465
Flurstück:
Nr. 93
Gemarkung:
Köpenick
Grundstücksgröße:
1.224 m²

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Köpenick
Versteigerungsort:
Amtsgericht Köpenick, Mandrellaplatz 6, 12555 Berlin, Saal 110
Versteigerungstermin:
Montag, 2. Sept. 2024, 09:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Es ist zweckmäßig, bereits drei Wochen vor dem Termin eine genaue Berechnung der Ansprüche an Kapital, Zinsen und Kosten der Kündigung und der die Befriedigung aus dem Grundstück bezweckenden Rechtsverfolgung mit Angabe des beanspruchten Ranges schriftlich einzureichen oder zu Protokoll der Geschäftsstelle zu erklären. Dies ist nicht mehr erforderlich, wenn bereits eine Anmeldung vorliegt und keine Änderungen eingetreten sind.

Gemäß Verkehrswertgutachten ist das Grundstück bebaut mit einem Mehrfamilienwohnhaus mit drei Aufgängen, vier Vollgeschossen, unterkellert (teilweise zu Wohnzwecken ausgebaut) und teilweise ausgebauten Dachgeschoss (Baujahr um 1912, Modernisierung 2002/2004) und verfügt über 31 Wohneinheiten mit insgesamt rund 2.900 m² Fläche.
Wegen weiterer Einzelheiten wird auf das Verkehrswertgutachten Bezug genommen.

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.