hamburg 717 K 27-23 , 22045 Hamburg-Jenfeld
hamburg 717 K 27-23 , 22045 Hamburg-Jenfeld
hamburg 717 K 27-23 , 22045 Hamburg-Jenfeld
hamburg 717 K 27-23 , 22045 Hamburg-Jenfeld
4 Bilder
Deutschland
>
Hamburg
>
717 K 27-23

Land-/Forstwirtschaft

, 22045 Hamburg-Jenfeld

208.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Aufhebung der Gemeinschaft
Aktenzeichen:
717 K 27-23
Adresse:
, 22045 Hamburg-Jenfeld
Beschreibung:
Das unbebaute und nicht an ein öffentliches Wegesystem angeschlossene Grundstück befindet sich bauplanungsrechtlich im Außenbereich i.S.v. § 35 BauGB. Die Flurstücke sind im Flächennutzungsplan als Grünfläche ausgewiesen und befinden sich im Landschaftsschutzgebiet Wandsbeker Geest. Eine landwirtschaftliche Nutzung als Grünland bzw. forstwirtschaftliche Nutzung ist vermutlich zulässig. Bietinteressenten wird die Einsicht in das Gutachten empfohlen.
Verkehrswert:
208.000 €

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Hamburg-Wandsbek
Versteigerungsort:
Amtsgericht Hamburg-Wandsbek, Schädlerstraße 28, 22041 Hamburg-Wandsbek, 157, Sitzungssaal
Versteigerungstermin:
Freitag, 26. Juli 2024, 10:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Das über den Verkehrswert des Grundbesitzes eingeholte Gutachten kann auf der Geschäftsstelle, Zimmer 115 oder 121, Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr eingesehen werden. Mittwochs keine Sprechzeiten. Telefon: 040 42881 2702/3322.
Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Jenfeld Blatt 2142

Gemarkung Jenfeld, Flurstücke 2732, 2737, 2738
Landwirtschaftsfläche, Waldfläche, Erholungsfläche
östlich Bekkamp
Größe: 31.998 m²

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Das unbebaute und nicht an ein öffentliches Wegesystem angeschlossene Grundstück befindet sich bauplanungsrechtlich im Außenbereich i.S.v. § 35 BauGB. Die Flurstücke sind im Flächennutzungsplan als Grünfläche ausgewiesen und befinden sich im Landschaftsschutzgebiet Wandsbeker Geest. Eine landwirtschaftliche Nutzung als Grünland bzw. forstwirtschaftliche Nutzung ist vermutlich zulässig. Bietinteressenten wird die Einsicht in das Gutachten empfohlen.

Verkehrswert: 208.000,00 €


Das über den Verkehrswert des Grundbesitzes eingeholte Gutachten kann auf der Geschäftsstelle, Zimmer 115 oder 121, Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr eingesehen werden. Mittwochs keine Sprechzeiten.

Telefon: 040 42881 2702/3322.

Der Versteigerungsvermerk ist am 13.06.2023 in das Grundbuch eingetragen worden.
Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.