hessen 0024K0036-2022 Biebesheimer Straße 17, 64579 Gernsheim
hessen 0024K0036-2022 Biebesheimer Straße 17, 64579 Gernsheim
hessen 0024K0036-2022 Biebesheimer Straße 17, 64579 Gernsheim
hessen 0024K0036-2022 Biebesheimer Straße 17, 64579 Gernsheim
hessen 0024K0036-2022 Biebesheimer Straße 17, 64579 Gernsheim
hessen 0024K0036-2022 Biebesheimer Straße 17, 64579 Gernsheim
hessen 0024K0036-2022 Biebesheimer Straße 17, 64579 Gernsheim
hessen 0024K0036-2022 Biebesheimer Straße 17, 64579 Gernsheim
hessen 0024K0036-2022 Biebesheimer Straße 17, 64579 Gernsheim
hessen 0024K0036-2022 Biebesheimer Straße 17, 64579 Gernsheim
hessen 0024K0036-2022 Biebesheimer Straße 17, 64579 Gernsheim
hessen 0024K0036-2022 Biebesheimer Straße 17, 64579 Gernsheim
12 Bilder
Deutschland
>
Hessen
>
0024K0036-2022

Mehrfamilienhaus

Biebesheimer Straße 17, 64579 Gernsheim

834.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0024K0036-2022
Adresse:
Biebesheimer Straße 17, 64579 Gernsheim
Grundstücksgröße:
450 m²
Beschreibung:
Zweigeschossiges Wohngebäude mit ausgebautem Dachgeschoss und 2-geschossigem Anbau (Flurstück 84/2) sowie Abstellfläche für Kfz und Garten (Flurstück 84/8). Baujahr ca. 1870, ca. 1920 erweitert und in 90er Jahren teilweise um- und ausgebaut (Dachgeschoss).
Verkehrswert:
834.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Gernsheim Blatt 3826 - siehe Anlage

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Groß-Gerau
Versteigerungsort:
Amtsgericht Groß-Gerau, Europaring 11 - 13, III. Stock, Raum 356
Versteigerungstermin:
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Es wird darauf hingewiesen, dass Rechte im Grundbuch vor dem Versteigerungsvermerk angemeldet werden müssen, um berücksichtigt zu werden. Es wird empfohlen, zwei Wochen vor dem Termin eine Berechnung des Anspruchs einzureichen und den beanspruchten Rang mitzuteilen. Personen, die ein Recht haben, das der Versteigerung entgegensteht, werden aufgefordert, die Aufhebung oder einstweilige Einstellung des Verfahrens zu erwirken, bevor das Gericht den Zuschlag erteilt. Andernfalls tritt der Versteigerungserlös an die Stelle des versteigerten Gegenstandes.

Zweigeschossiges Wohngebäude mit ausgebautem Dachgeschoss und 2-geschossiger Anbau (Flurstück 84/2) sowie Abstellfläche für Kfz und Garten (Flurstück 84/8). Baujahr ca. 1870, ca. 1920 erweitert und in 90er Jahren teilweise um- und ausgebaut (Dachgeschoss).

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.