hessen 0064K0036-2022 Wibbelsberg 10, 34369 Hofgeismar, Hombressen
hessen 0064K0036-2022 Wibbelsberg 10, 34369 Hofgeismar, Hombressen
hessen 0064K0036-2022 Wibbelsberg 10, 34369 Hofgeismar, Hombressen
hessen 0064K0036-2022 Wibbelsberg 10, 34369 Hofgeismar, Hombressen
hessen 0064K0036-2022 Wibbelsberg 10, 34369 Hofgeismar, Hombressen
hessen 0064K0036-2022 Wibbelsberg 10, 34369 Hofgeismar, Hombressen
hessen 0064K0036-2022 Wibbelsberg 10, 34369 Hofgeismar, Hombressen
hessen 0064K0036-2022 Wibbelsberg 10, 34369 Hofgeismar, Hombressen
8 Bilder
Deutschland
>
Hessen
>
0064K0036-2022

Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer)

Wibbelsberg 10, 34369 Hofgeismar, Hombressen

125.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0064K0036-2022
Adresse:
Wibbelsberg 10, 34369 Hofgeismar, Hombressen
Wohn-/Nutzfläche:
803
Beschreibung:
Die Wohnung ist verbunden mit dem Sondereigentum an der Wohnung Nr. 1, den Räumen Nr. 1 und dem Sondernutzungsrecht an dem Garagenstellplatz Nr. 1, der Terrasse Nr. 1 und der Gartenfläche Nr. 1 des Aufteilungsplans. Für jeden Miteigentumsanteil ist ein besonderes Grundbuch angelegt (Blatt 3350 bis 3352). Der hier eingetragene Miteigentumsanteil ist durch die zu den anderen Miteigentumsanteilen gehörenden Sondereigentumsrechte beschränkt. Es wird auf eine Bewilligung vom 25. Juli 1991 verwiesen.
Verkehrswert:
125.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Hombressen Blatt 3350
Blatt:
3350
Gemarkung:
Hombressen

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Kassel Zweigstelle Hofgeismar
Versteigerungsort:
Amtsgericht Kassel - Zweigstelle Hofgeismar, Friedrich-Pfaff-Straße 8, Saal 26
Versteigerungstermin:
Mittwoch, 24. Apr. 2024, 10:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Es ist wichtig, dass Rechte im Grundbuch vor dem Versteigerungstermin angemeldet und glaubhaft gemacht werden. Andernfalls werden sie nicht berücksichtigt und bei der Verteilung des Versteigerungserlöses nachgesetzt. Es wird empfohlen, zwei Wochen vor dem Termin eine Berechnung des Anspruchs einzureichen und den beanspruchten Rang mitzuteilen. Die Erklärungen können auch zur Niederschrift der Geschäftsstelle abgegeben werden. Wer ein Recht hat, das der Versteigerung des Objekts entgegensteht, wird aufgefordert, die Aufhebung oder einstweilige Einstellung des Verfahrens zu erwirken, bevor das Gericht den Zuschlag erteilt. Andernfalls tritt für das Recht der Versteigerungserlös an die Stelle des versteigerten Gegenstandes.

Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer)

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.