hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
hessen 0082K0048-2021 Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
20 Bilder
Deutschland
>
Hessen
>
0082K0048-2021

Einfamilienhaus

Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz

195.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0082K0048-2021
Adresse:
Brunnenstraße 6, 63589 Linsengericht, Geislitz
Grundstücksgröße:
639
Baujahr:
ca. 1880
Beschreibung:
Das Grundstück ist mit einem Wohnhaus mit Scheune bebaut.
Verkehrswert:
195.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Geislitz Blatt 1291

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Gelnhausen
Versteigerungsort:
AG Gelnhausen, Philipp-Reis-Str. 9, Saal 11 EG.
Versteigerungstermin:
Donnerstag, 21. März 2024, 09:30

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Personen, die ein Recht haben, das der Versteigerung des Objekts oder des mithaftenden Zubehörs entgegensteht, werden aufgefordert, die Aufhebung oder einstweilige Einstellung des Verfahrens zu erwirken, bevor das Gericht den Zuschlag erteilt. Andernfalls tritt für das Recht der Versteigerungserlös an die Stelle des versteigerten Gegenstandes.

Laut Gutachten:

Wohnhaus mit Scheune; Baujahr geschätzt ca. 1880

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.