hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
hessen 0842K0050-2022 Taunussstraße, 65835 Liederbach
18 Bilder
Deutschland
>
Hessen
>
0842K0050-2022

Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer)

Taunussstraße, 65835 Liederbach

919.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0842K0050-2022
Adresse:
Taunussstraße, 65835 Liederbach
Wohn-/Nutzfläche:
131
Baujahr:
1975
Beschreibung:
4-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss nebst Terrasse und Kellerabstellraum. Baujahr ca. 1975. Ferner zugeordnet 2 offene PKW-Abstellplätze (nicht im Grundbuch vermerkt). Ferner Miteigentumsanteile an einem Weg als Zuwegung zum Wohngebäude.
Verkehrswert:
919.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Niederhofheim Blatt 1544 ( Wohnungsgrundbuch) Niederhofheim Blatt 1320 ( Miteigentumsanteile an einem Weg)
Blatt:
1544
Flur:
4
Flurstück:
112/1
Gemarkung:
Niederhofheim
Grundstücksgröße:
361

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Frankfurt am Main
Versteigerungsort:
Amtsgericht Frankfurt am Main, Heiligkreuzgasse 34, 60313 Frankfurt am Main, Raum: Saal/Gebäude 202 A
Versteigerungstermin:
Mittwoch, 24. Juli 2024, 09:30

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Ist ein Recht im Grundbuch nicht vermerkt oder wird ein Recht später als der Versteigerungsvermerk eingetragen, so muss der Berechtigte es spätestens im Versteigerungstermin vor der Aufforderung zur Abgabe von Geboten anmelden.

4-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss nebst Terrasse und Kellerabstellraum.

Wohnfläche ca. 131 m². Baujahr ca. 1975.

Ferner zugeordnet 2 offene PKW-Abstellplätze (nicht im Grundbuch vermerkt).

Ferner Miteigentumsanteile an einem Weg als Zuwegung zum Wohngebäude.

Betreibender Antragsteller: wird nicht genannt

Verkehrswert:
450.000,00 € bezüglich des Wohnungseigentums Blatt 1544,
9.500,00 € (38/100 x 25.000,00 €) bezüglich der Miteigentumsanteile Blatt 1320
insgesamt 459.500,00

Hinweis:
Kontoverbindung für die Überweisung der Sicherheitsleistung:
Gerichtskasse Frankfurt am Main: Landesbank Hessen-Thüringen,
IBAN: DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC: HELADEFFXXX, eine Woche vor dem Termin;
unter Angabe des Kassenzeichens: 109787002013.

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.