hessen 0845K0017-2023 Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
hessen 0845K0017-2023 Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
hessen 0845K0017-2023 Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
hessen 0845K0017-2023 Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
hessen 0845K0017-2023 Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
hessen 0845K0017-2023 Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
hessen 0845K0017-2023 Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
hessen 0845K0017-2023 Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
hessen 0845K0017-2023 Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
hessen 0845K0017-2023 Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
hessen 0845K0017-2023 Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
hessen 0845K0017-2023 Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
hessen 0845K0017-2023 Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
hessen 0845K0017-2023 Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
hessen 0845K0017-2023 Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
15 Bilder
Deutschland
>
Hessen
>
0845K0017-2023

Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer)

Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn

300.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0845K0017-2023
Adresse:
Hamburger Straße 36-38, 65760 Eschborn
Wohn-/Nutzfläche:
108
Baujahr:
1970
Beschreibung:
4-Zimmer-Wohnung bestehend aus 4 Zimmern, Küche, Bad, WC, Diele, Abstellraum, Loggia und einem Kellerraum; Baujahr ca. 1970 (Schlussabnahme); Wohnfläche ca. 108 m²
Verkehrswert:
300.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Eschborn Blatt 1856
Blatt:
1856
Flur:
5
Flurstück:
368/3
Gemarkung:
Eschborn
Grundstücksgröße:
6400

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Frankfurt am Main
Versteigerungsort:
Amtsgericht Frankfurt am Main, Heiligkreuzgasse 34, 60313 Frankfurt am Main, Raum: Saal/Gebäude 202 A
Versteigerungstermin:
Dienstag, 3. Sept. 2024, 10:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Wer ein Recht hat, das der Versteigerung des vorbezeichneten Versteigerungsobjekts oder des nach § 55 ZVG mithaftenden Zubehörs entgegensteht, wird aufgefordert, die Aufhebung oder einstweilige Einstellung des Verfahrens zu erwirken, bevor das Gericht den Zuschlag erteilt. Geschieht dies nicht, tritt für das Recht der Versteigerungserlös an die Stelle des versteigerten Gegenstandes.

Laut Gutachten: 4-Zimmer-Wohnung bestehend aus 4 Zimmern, Küche, Bad, WC, Diele, Abstellraum, Loggia und einem Kellerraum; Baujahr ca. 1970 (Schlussabnahme); Wohnfläche ca. 108 m²

Hinweis:
Kontoverbindung für die Überweisung der Sicherheitsleistung: Gerichtskasse Frankfurt am Main: Landesbank Hessen-Thüringen,
IBAN: DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC: HELADEFFXXX, eine Woche vor dem Termin; unter Angabe des Kassenzeichens: 119710902018.

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.