mecklenburg-vorpommern 15 K 149-15 Dorfstraße 12, 19412 Brüel OT Keez
mecklenburg-vorpommern 15 K 149-15 Dorfstraße 12, 19412 Brüel OT Keez
mecklenburg-vorpommern 15 K 149-15 Dorfstraße 12, 19412 Brüel OT Keez
3 Bilder
Deutschland
>
Mecklenburg-Vorpommern
>
15 K 149-15

Einfamilienhaus

Dorfstraße 12, 19412 Brüel OT Keez

43.200 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
15 K 149-15
Adresse:
Dorfstraße 12, 19412 Brüel OT Keez
Wohn-/Nutzfläche:
126
Beschreibung:
Eingeschossige Doppelhaushälfte mit Garage und Stall, Baujahr um 1930 und 1960, Renovierungen in den 1990er und 2015, Wohnfläche ca. 126 m²
Verkehrswert:
43.200 €

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Ludwigslust Zweigstelle Parchim
Versteigerungsort:
Amtsgericht Ludwigslust Zweigstelle Parchim, Moltkeplatz 2, 19370 Parchim, 107, Sitzungssaal
Versteigerungstermin:
Donnerstag, 24. Okt. 2024, 09:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Die Sicherheitsleistung in Höhe von 10% des Verkehrswertes ist spätestens 14 Tage vor dem Versteigerungstermin zu überweisen.
Im Wege der Zwangsvollstreckung soll öffentlich versteigert werden:

Grundstück eingetragen im Grundbuch von Brüel Blatt 2314

Gemarkung Keez, Flur 1, Flurstück 83
Gebäude- und Freifläche, Landwirtschaftsfläche, Dorfstraße 12
Größe: 2.500 m²

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Das Versteigerungsobjekt ist bebaut mit einer eingeschossigen (wahrscheinlich teilunterkellerten) Doppelhaushälfte mit teilweise ausgebautem Dachraum. Das Wohngebäude sowie ein ehemaliges hälftiges Nebengebäude (Stall) wurden jeweils um 1930 errichtet, die freistehende Garage mit Nebenraum um 1960. An dem Wohngebäude wurden etwa 1995 die Fenster und Außentüren und 2015 die Dachdeckung des nordöstlichen Anbaus erneuert. Die Wohnfläche beträgt insgesamt (mit Anbau) etwa 126 m². Die Begutachtung erfolgte nur nach dem äußeren Anschein.

Nähere Angaben zu dem Objekt können dem Sachverständigengutachten entnommen werden, welches auf der Geschäftsstelle ausliegt.

Verkehrswert: 43.200,00 €

Der Versteigerungsvermerk ist am 10.12.2015 in das Grundbuch eingetragen worden.

Bankverbindung zur Überweisung der Sicherheitsleistung (mindestens 14 Tage vor dem Versteigerungstermin):
Empfänger: Landeszentralkasse M-V
IBAN: DE90 1300 0000 0013 0015 57
BIC: MARKDEF1130
Bank: Deutsche Bundesbank Filiale Rostock
Verwendungszweck: Sicherheitsleistung Amtsgericht Ludwigslust Zweigstelle Parchim zu 15 K 149/15, Name des Einzahlers


Kopiekosten für das Gutachten: 24,00 €
Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.