mecklenburg-vorpommern 41 K 10-23 Lubminer Straße 1, 17440 Kröslin OT Spandowerhagen
mecklenburg-vorpommern 41 K 10-23 Lubminer Straße 1, 17440 Kröslin OT Spandowerhagen
2 Bilder
Deutschland
>
Mecklenburg-Vorpommern
>
41 K 10-23

Wohnen/Gewerbe

Lubminer Straße 1, 17440 Kröslin OT Spandowerhagen

siehe Beschreibung

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
41 K 10-23
Adresse:
Lubminer Straße 1, 17440 Kröslin OT Spandowerhagen
Grundstücksgröße:
4.345 m²
Beschreibung:
Unbebautes Grünland
Verkehrswert:
siehe Beschreibung

Grundbuch

Blatt:
630
Flur:
3
Flurstück:
44/3
Gemarkung:
Spandowerhagen

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Greifswald
Versteigerungsort:
Amtsgericht Greifswald, Domstraße 7A, 17489 Greifswald, 016, Sitzungssaal
Versteigerungstermin:
Freitag, 1. März 2024, 09:30
Daten von Zvg.com
Im Wege der Zwangsvollstreckung soll öffentlich versteigert werden:
  • Grundstück eingetragen im Grundbuch von Kröslin Blatt 630

    Gemarkung Spandowerhagen, Flur 3
    Flurstück 44/3, Landwirtschaftsfläche, an der Lubminer Straße, Größe: 4.345 m²
    Flurstück 44/4, Verkehrsfläche, Lubminer Straße, Größe: 1 m²

    Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
    Das Grundstück ist unbebaut und gelegen am südöstlichen Ortrand von Spandowerhagen.
    Bei dem Flurstück 44/3 handelt es sich um unbebautes Grünland.
    Das Flurstück 44/4 ist eine Verkehrsfläche (Teil der Lubminer Straße).

    Verkehrswert: 13.700,00 €

    Der Versteigerungsvermerk ist am 13.03.2023 in das Grundbuch eingetragen worden.

  • Grundstück eingetragen im Grundbuch von Kröslin Blatt 630

    Gemarkung Spandowerhagen, Flur 3
    Flurstück 45/1, Gebäude- und Freifläche, Lubminer Straße 1, Größe: 5.270 m²
    Flurstück 45/2, Verkehrsfläche, Lubminer Straße, Größe: 4 m²

    Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
    Das Grundstück befindet sich am südöstlichen Ortrand von Spandowerhagen.
    Das Flurstück 45/1 ist mit Gebäuden eines ehemaligen Forsthofes bebaut. Es befinden sich ein Wohnhaus (Baujahr ca. 1910, teilsaniert/teilmodernisiert nach 1990), eine zur Werkstatt umgebaute Scheune, ein Stall (ungenutzt, teileingestürzt) und zwei Carports auf dem Grundstück. Im Wohnhaus befinden sich mehrere Wohnungen, welche sich teilweise noch im Rohbauzustand befinden. Die Wohn-/Nutzflächen betragen ca. 325 m² (Wohnhaus) und ca. 384 m² (Werkstatt).
    Das Flurstück 45/2 ist eine Verkehrsfläche (Teil der Lubminer Straße).

    Verkehrswert: 528.000,00 €,
    davon entfällt auf Zubehör: 25.000,00 € (Maschinen und Werkzeuge der Bootswerkstatt).

    Der Versteigerungsvermerk ist am 13.03.2023 in das Grundbuch eingetragen worden.
Bankverbindung zur Überweisung der Sicherheitsleistung (mindestens 7 Tage vor dem Versteigerungstermin):
Empfänger: Landeszentralkasse M-V
IBAN: DE64 1300 0000 0013 0015 40
BIC: MARKDEF1130
Bank: Deutsche Bundesbank Filiale Rostock
Verwendungszweck: Sicherheitsleistung Amtsgericht Greifswald zu 41 K 10/23, Name des Einzahlers
Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.