mecklenburg-vorpommern 513 K 12-23 Eichenweg 5, 17389 Anklam
mecklenburg-vorpommern 513 K 12-23 Eichenweg 5, 17389 Anklam
mecklenburg-vorpommern 513 K 12-23 Eichenweg 5, 17389 Anklam
3 Bilder
Deutschland
>
Mecklenburg-Vorpommern
>
513 K 12-23

3- bis 4,5-Zimmer-Wohnung

Eichenweg 5, 17389 Anklam

50.500 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
513 K 12-23
Adresse:
Eichenweg 5, 17389 Anklam
Wohn-/Nutzfläche:
62.17
Beschreibung:
Wohnungseigentum im 4. Obergeschoss und Abstellraum im Kellergeschoss
Verkehrswert:
50.500 €

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Pasewalk Zweigstelle Anklam
Versteigerungsort:
Baustraße 9, 17389 Anklam, 124, Sitzungssaal
Versteigerungstermin:
Donnerstag, 1. Aug. 2024, 13:30

Sicherheitsinweis

Hinweis:
mindestens 14 Tage vor dem Versteigerungstermin
Im Wege der Zwangsvollstreckung soll öffentlich versteigert werden:

Wohnungs-/Teileigentum eingetragen im Grundbuch von Anklam Blatt 3144

102,26 / 1.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück

Gemarkung Anklam, Flur 10
Flurstück 81/31, Gebäude- und Freifläche, Wohnen, Eichenweg 5, Größe: 234 m²
Flurstück 81/36, Gebäude- und Freifläche, Wohnen, Eichenweg 5, Größe: 107 m²
Flurstück 83/122, Gebäude- und Freifläche, Wohnen, Eichenweg 5, Größe: 154 m²

verbunden mit dem Sondereigentum an der Wohnung im 4. OG und einem Abstellraum im Kellergeschoss, Nr. 8.

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Es handelt sich um ein Wohnungseigentum, gelegen im 4. Obergeschoss und einem Abstellraum im Kellergeschoss. Die gesamte Wohnfläche beträgt ca. 62,17 m², die Loggia wird anteilig mit 50% hinzugerechnet. Die Wohnung hat 3 Wohnräume, einen Flur, ein Bad und eine Küche sowie eine Loggia. Des Weiteren ist ein Abstellraum im Kellergeschoss mit ca. 2,9 m² Nutzfläche vorhanden.

Verkehrswert: 50.500,00 €

Der Versteigerungsvermerk ist am 16.06.2023 in das Grundbuch eingetragen worden.

Bankverbindung zur Überweisung der Sicherheitsleistung (mindestens 14 Tage vor dem Versteigerungstermin):
Empfänger: Landeszentralkasse M-V
IBAN: DE26 1300 0000 0013 0015 45
BIC: MARKDEF1130
Bank: Deutsche Bundesbank Filiale Rostock
Verwendungszweck: Sicherheitsleistung Amtsgericht Pasewalk Zweigstelle Anklam zu 513 K 12/23, Name des Einzahlers
Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.