mecklenburg-vorpommern 613 K 33-23 Pensin Nr. 20, 17111 Kletzin
mecklenburg-vorpommern 613 K 33-23 Pensin Nr. 20, 17111 Kletzin
mecklenburg-vorpommern 613 K 33-23 Pensin Nr. 20, 17111 Kletzin
mecklenburg-vorpommern 613 K 33-23 Pensin Nr. 20, 17111 Kletzin
mecklenburg-vorpommern 613 K 33-23 Pensin Nr. 20, 17111 Kletzin
mecklenburg-vorpommern 613 K 33-23 Pensin Nr. 20, 17111 Kletzin
mecklenburg-vorpommern 613 K 33-23 Pensin Nr. 20, 17111 Kletzin
mecklenburg-vorpommern 613 K 33-23 Pensin Nr. 20, 17111 Kletzin
8 Bilder
Deutschland
>
Mecklenburg-Vorpommern
>
613 K 33-23

Wohnhaus/Landwirtschaftsflächen

Pensin Nr. 20, 17111 Kletzin

siehe Beschreibung

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
613 K 33-23
Adresse:
Pensin Nr. 20, 17111 Kletzin
Wohn-/Nutzfläche:
140
Baujahr:
1950
Beschreibung:
Einfamilienhaus in 17111 Kletzin, Pensin Nr. 20
Verkehrswert:
siehe Beschreibung

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Neubrandenburg
Versteigerungsort:
Justizzentrum Neubrandenburg, Friedrich-Engels-Ring 17, 17033 Neubrandenburg, 1, EG
Versteigerungstermin:
Freitag, 26. Juli 2024, 09:30

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Die Überweisung muss spätestens 7 Tage vor dem Termin erfolgen, damit im Termin ein Buchungsbeleg vorliegt.
Folgende Grundstücke, eingetragen im Grundbuch von Kletzin Blatt 309
  1. Gemarkung Pensin, Flur 1, Flurstück 58
    Gebäude- und Freifläche, Verkehrsflächen
    Landwirtschaftsfläche, Waldfläche
    Ortsteil Pensin 20
    Größe: 9.554 m²

  2. Gemarkung Pensin, Flur 1, Flurstück 46
    Landwirtschaftsfläche
    Am Peenedurchstich
    Größe: 5.570 m²
sollen im Wege der Zwangsvollstreckung (Wiederversteigerung) versteigert werden.

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Einfamilienhaus in 17111 Kletzin, Pensin Nr. 20.
Zur Versteigerung gelangen 2 getrennte Grundstücke:
a. Flurstück 58 bebaut mit einem Einfamilienhaus mit Anbau (Baujahr ca. 1950, eingeschossig, unterkellert, ausgebautes Dachgeschoss, Wohnfläche ca. 140 m²) und einem Stall-/Scheunengebäude mit ca. 280 m² Nutzfläche; bei der restlichen
Grundstücksfläche handelt es sich um Ackerland.
b. Flurstück 46 unbebaut; es handelt sich um Grünland, Wasserfläche und Teile einer Badestelle mit Steganlage.

Verkehrswerte:
zu a.: 114.000,00 €
zu b.: 7.100,00 €

Bankverbindung für die Überweisung von Sicherheitsleistungen:
Empfänger: Landesamt für Finanzen M-V
IBAN: DE 80 1300 0000 0013 0015 43
BIC: MARKDEF1130
Verwendungszweck: 33310001-SL 613K33/23 Termin 26.07.2024

Die Überweisung muss spätestens 7 Tage vor dem Termin erfolgen, damit im Termin ein Buchungsbeleg vorliegt.
Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.