niedersachsen 0010K0004-2023 Wilhelmshavener Straße 14, 26452 Sande
niedersachsen 0010K0004-2023 Wilhelmshavener Straße 14, 26452 Sande
2 Bilder
Deutschland
>
Niedersachsen
>
0010K0004-2023

Eigentumswohnung (1 bis 2 Zimmer)

Wilhelmshavener Straße 14, 26452 Sande

99.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0010K0004-2023
Adresse:
Wilhelmshavener Straße 14, 26452 Sande
Wohn-/Nutzfläche:
88
Baujahr:
ca. 1978
Beschreibung:
Mehrfamilienhaus mit 10 Wohneinheiten, Baujahr: ca. 1978; Aufteilung/Lage: Wohnung im 1. Obergeschoss rechts mit Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche, Badezimmer, WC-Raum und Wohnungsflur. Besondere Bauteile: Loggia.
Verkehrswert:
99.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Wohnungsgrundbuch von Sande Blatt 3656
Blatt:
3656
Flur:
16
Flurstück:
34/3
Gemarkung:
Sande
Grundstücksgröße:
2707

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Jever
Versteigerungsort:
Amtsgericht Jever, Schloßstraße 1/2, 26441 Jever, Raum 206
Versteigerungstermin:
Montag, 5. Aug. 2024, 10:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Ist ein Recht im Grundbuch nicht vermerkt oder wird ein Recht später als der Versteigerungsvermerk eingetragen, so muss der Berechtigte es spätestens im Versteigerungstermin vor der Aufforderung zur Abgabe von Geboten anmelden.

655,674/10.000 Miteigentumsanteil 

verbunden mit Sondereigentum an der Wohnung Haus-Nr. 1 im Obergeschoß Eingang A-rechts- Nr. S 7 des Aufteilungsplanes, mit Sondernutzungsrecht am Einstellplatz Nr. S 7 des Lageplans 1 ohne Sondernutzungsrecht an den Einstellplätzen Nr. S 1-6, 8-14 des Lageplans 1 mit Sondernutzungsrecht an der Abstellkammer im Dachgeschoß des Hauses 1 Nr. S 7 des Lageplans 2 ohne Sondernutzungsrecht an den Abstellkammern im Dachgeschoß des Hauses 1 Nr. S 1-6, 8-10 des Lageplans 2 mit Sondernutzungsrecht am Dachgeschoß des Hauses 1 gemäß Hausordnung ohne Sondernutzungsrecht am Dachgeschoß des Hauses 2.

Das Miteigentum ist durch die mit den anderen Miteigentumsanteilen verbundenen Sondereigentumsrechte beschränkt. Die Miteigentumsanteile sind eingetragen in den Blättern 3650 bis 3662 Sande. Der Wohnungseigentümer bedarf zur Veräußerung der Zustimmung des Verwalters. Sie kann durch die Eigentümerversammlung mit Mehrheit ersetzt werden, dies gilt nicht bei Veräußerung durch den Konkursverwalter oder im Wege der Zwangsvollstreckung oder durch Gläubiger dinglich gesicherter Darlehen, wenn sie ein von ihnen erworbenes Wohnungseigentum weiter veräußern.

 

Detaillierte Objektbeschreibung: Mehrfamilienhaus mit 10 Wohneinheiten, Baujahr: ca. 1978; Aufteilung/Lage: Wohnung im 1. Obergeschoß rechts mit Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche, Badezimmer, WC-Raum und Wohnungsflur. Wohnfläche: 88 qm (nach Bauakten). Nutzfläche: 29 qm gemeinschaftliche Nutzung (nach Bauakten). Besondere Bauteile: Loggia.

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.