niedersachsen 0031K0013-2022 Bachstraße 17, 26409 Wittmund, Willmsfeld
niedersachsen 0031K0013-2022 Bachstraße 17, 26409 Wittmund, Willmsfeld
niedersachsen 0031K0013-2022 Bachstraße 17, 26409 Wittmund, Willmsfeld
3 Bilder
Deutschland
>
Niedersachsen
>
0031K0013-2022

Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer)

Bachstraße 17, 26409 Wittmund, Willmsfeld

145.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0031K0013-2022
Adresse:
Bachstraße 17, 26409 Wittmund, Willmsfeld
Grundstücksgröße:
993 m²
Wohn-/Nutzfläche:
72 m²
Baujahr:
1995
Beschreibung:
Mehrfamilienhaus, Baujahr 1995, 4 Einheiten, zweischaliges Mauerwerk mit Verblender, Krüppelwalmdach mit Betondachsteinen, Schleppdachgaube, zwei Giebelgauben, zwei Balkone
Verkehrswert:
145.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
1056 (Wohnungsgrundbuch); lfd. Nr. 1
Blatt:
1056
Flur:
6
Flurstück:
391
Gemarkung:
Uttel

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Wittmund
Versteigerungsort:
Amtsgericht Wittmund, Am Markt 11, 26409 Wittmund, Saal 1
Versteigerungstermin:
Freitag, 19. Apr. 2024, 10:30

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Es ist wichtig zu beachten, dass Rechte im Grundbuch, die nicht vermerkt sind oder später als der Versteigerungsvermerk eingetragen werden, spätestens im Versteigerungstermin vor der Aufforderung zur Abgabe von Geboten angemeldet werden müssen. Der Berechtigte muss das Recht auch glaubhaft machen, wenn der Gläubiger, der Antragsteller oder bei einer Insolvenzverwalterversteigerung der Insolvenzverwalter widerspricht. Andernfalls wird das Recht nicht im geringsten Gebot berücksichtigt und bei der Verteilung des Versteigerungserlöses dem Anspruch des Gläubigers und den übrigen Rechten nachgesetzt. Es wird empfohlen, bereits zwei Wochen vor dem Termin eine Berechnung des Anspruchs – getrennt nach Hauptforderung, Zinsen und Kosten – einzureichen und den beanspruchten Rang mitzuteilen. Der Berechtigte kann die Erklärungen auch zur Niederschrift der Geschäftsstelle abgeben.

Allgemein

 

Grundbuch:

1056 (Wohnungsgrundbuch); lfd. Nr. 1

Katasterbezeichnung:

Gemarkung Uttel, Flur 6; Flurstück 391

Lage:

Bachstraße 17

Fläche:

993 m²

Miteigentumsanteil:

259/1000stel, verbunden mit dem Sondereigentum an der Wohnung Nr. 1 (lt. Aufteilungsplan)

 

 

Verkehrswert:

145.000 €

 

 

Beschreibung

 

Lage:

westlicher Bereich der Stadt Wittmund an der Bachstraße, einer Anliegerstraße

 

 

Mehrfamilienhaus:

 

Baujahr:

1995

Anzahl Einheiten:

4

Mauerwerk:

zweischaliges Mauerwerk mit Verblender

Dach:

Krüppelwalmdach mit Betondachsteinen

Besonderheiten:

Schleppdachgaube, zwei Giebelgauben, zwei Balkone

 

 

Teileigentum

 

Aufteilungsplannummer:

1

Wohnfläche:

72 m²

Erdgeschoss:

Küche, Flur, Schlafzimmer, Bad, Wohnzimmer, Zimmer, Abstellraum, Heizungsraum

Sanitär:

Bad: WC, Handwaschbecken, Badewanne

Innenausstattung:

einfach

Heizung:

Gaszentralheizung (Bj. 1995)

Zustand / Bauschäden:

Wand- und Fußbodenbeläge abgängig, Türen tlw. beschädigt. Der Zustand wird als unterdurchschnittlich eingestuft

 

 


 

Sonstiges:

 

Versorgungsleitungen:

Gas-, Elektrizitäts- und Wasseranschluss

Hofbefestigung:

einfache Plattierung der Auffahrt, der Stellplätze und der Fußwege mit Betonsteinpflaster

Einfriedung:

einfache Einfriedung mit Holzzaunelementen

sonstige Nebengeb.:

einfacher Schuppen: ca. 25 m² Grundfläche, Holzbauweise

5m² entfällt auf die Aufteilungsplannummer 1.

 

 

Hinweis:

Aufdach-Photovoltaikanlage, die jedoch nicht der Aufteilungsplannummer 1 zuzuordnen ist. Es handelt somit nicht um eine gemeinschaftliche Anlage der Eigentümergemeinschaft.

 

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.