nordrheinwestpfalen 0002K0007-2022 Eskentrup 5, 59387 Ascheberg
nordrheinwestpfalen 0002K0007-2022 Eskentrup 5, 59387 Ascheberg
2 Bilder
Deutschland
>
Nordrhein-Westfalen
>
0002K0007-2022

Zweifamilienhaus, Pkw-Garage

Eskentrup 5, 59387 Ascheberg

575.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Aufhebung der Gemeinschaft
Aktenzeichen:
0002K0007-2022
Adresse:
Eskentrup 5, 59387 Ascheberg
Wohn-/Nutzfläche:
247
Baujahr:
1975/1976
Beschreibung:
Eingeschossiges, freistehendes Zweifamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss sowie einer Pkw-Garage in ruhiger Verkehrslage. Baujahr 1975/1976. Voll unterkellert. Photovoltaikanlage auf dem Dach (nicht in Verkehrswert berücksichtigt). Gasetagenheizung mit Fußbodenheizung und Infrarotheizung im Dachgeschoss. Schwimmbad im Keller.
Verkehrswert:
575.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Ascheberg Blatt 1142
Blatt:
1142
Flur:
85
Flurstück:
542
Gemarkung:
Ascheberg
Grundstücksgröße:
884 qm

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Lüdinghausen
Versteigerungsort:
Amtsgericht Lüdinghausen, Seppenrader Str. 3, I. Obergeschoss, Saal 118
Versteigerungstermin:
Mittwoch, 18. Sept. 2024, 10:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Ist ein Recht nicht vermerkt oder wird später eingetragen, muss es im Versteigerungstermin vor Gebotsabgabe angemeldet und glaubhaft gemacht werden.
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein eingeschossiges, freistehendes Zweifamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss sowie einer Pkw- Garage in ruhiger Verkehrslage. Grundstücksgröße 884m². Das Wohnhaus ist 1975/1976 in konventionell massiver Mauerwerksbauweise errichtet worden. Gebäude und Terrasse, die zu einem Wintergarten (ca. 26 m²) umgebaut ist, sind voll unterkellert. Das Objekt wird im Keller- und Erdgeschoss (ca.148 m²) bewohnt. Die Wohnung im nachträglich ausgebauten Dachgeschoss (ca. 99m²) ist vermietet. Auf dem Dach befindet sich eine Photovoltaikanlage, die 2017 montiert, aber nie in Betrieb genommen worden sein soll (nicht im Verkehrswert berücksichtigt). Im Garten soll ein Bohrloch für eine Erdwärmeheizung vorhanden sein. Ein Energieausweis lag nicht vor. Beheizung erfolgt über Gasetagenheizung mit Fußbodenheizung und Infrarotheizung im Dachgeschoss. Im Keller (ca. 71 m²) befindet sich ein Schwimmbad.
Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.