nordrheinwestpfalen 0011K0021-2022 Strucker Straße 2, 42859 Remscheid, Remscheid
nordrheinwestpfalen 0011K0021-2022 Strucker Straße 2, 42859 Remscheid, Remscheid
nordrheinwestpfalen 0011K0021-2022 Strucker Straße 2, 42859 Remscheid, Remscheid
nordrheinwestpfalen 0011K0021-2022 Strucker Straße 2, 42859 Remscheid, Remscheid
nordrheinwestpfalen 0011K0021-2022 Strucker Straße 2, 42859 Remscheid, Remscheid
nordrheinwestpfalen 0011K0021-2022 Strucker Straße 2, 42859 Remscheid, Remscheid
nordrheinwestpfalen 0011K0021-2022 Strucker Straße 2, 42859 Remscheid, Remscheid
nordrheinwestpfalen 0011K0021-2022 Strucker Straße 2, 42859 Remscheid, Remscheid
nordrheinwestpfalen 0011K0021-2022 Strucker Straße 2, 42859 Remscheid, Remscheid
9 Bilder
Deutschland
>
Nordrhein-Westfalen
>
0011K0021-2022

Mehrfamilienhaus

Strucker Straße 2, 42859 Remscheid, Remscheid

335.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Aufhebung der Gemeinschaft
Aktenzeichen:
0011K0021-2022
Adresse:
Strucker Straße 2, 42859 Remscheid, Remscheid
Grundstücksgröße:
457 m²
Wohn-/Nutzfläche:
424 m²
Baujahr:
1927
Beschreibung:
Gebäude- und Freifläche mit einem dreigeschossigen Mehrfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss und insgesamt 6 Wohnungen
Verkehrswert:
335.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Remscheid 1965
Blatt:
1965
Gemarkung:
Remscheid

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Remscheid
Versteigerungsort:
Amtsgericht Remscheid, Alleestraße 119, 1. Obergeschoss, Saal A 112
Versteigerungstermin:
Mittwoch, 24. Apr. 2024, 10:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Zahlungen, insbesondere die Sicherheitsleistung, sind auf folgendes Konto zu zahlen: Helaba Landesbank Düsseldorf; IBAN: DE 08 3005 0000 0001474816; BIC: WELADEDD. Empfänger ist die Zentrale Zahlstelle Justiz. Bei der Bietsicherheit sollte die Überweisung das Aktenzeichen, Datum der Versteigerung und den Hinweis "Bietsicherheit" enthalten. Der Auftraggeber der Überweisung muss mit dem späteren Bieter identisch sein, da die Sicherheitsleistung sonst nicht als erbracht angesehen werden kann. Weitere Ausführungen befinden sich unter "Hinweise für Bieter".
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein dreigeschossiges Mehrfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss und insgesamt 6 Wohnungen in 42859 Remscheid, Strucker Straße 2 (Baujahr 1927, Wiederaufbau 1950/1960 er Jahre). Die Wohnfläche beträgt insgesamt 424 m². Hiervon entfallen jeweils 54 m² auf die 2 Wohnungen im Erdgeschoss, je 58 m² auf die 2 Wohnungen im 1. Obergeschoss und jeweils ca. 100 m² auf die 2 Maisonettewohnungen im 2. Obergeschoss/Dachgeschoss. Im Kellergeschoss befinden sich außerdem Kellerräume und eine Waschküche. Die Wohnungen sind teilweise sanierungsbedürftig.

"Zahlungen, insbesondere die Sicherheitsleistung, sind auf folgendes Konto zu zahlen: Helaba Landesbank Düsseldorf; IBAN: DE 08 3005 0000 0001474816; BIC: WELADEDD. Empfänger ist die Zentrale Zahlstelle Justiz. Bei der Bietsicherheit sollte die Überweisung das Aktenzeichen, Datum der Versteigerung und den Hinweis "Bietsicherheit" enthalten. Der Auftraggeber der Überweisung muss mit dem späteren Bieter identisch sein, da die Sicherheitsleistung sonst nicht als erbracht angesehen werden kann. Weitere Ausführungen befinden sich unter "Hinweise für Bieter".
Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.