nordrheinwestpfalen 0014K0031-2022 Leipziger Straße 36, 42579 Heiligenhaus, Heiligenhaus
1 Bilder
Deutschland
>
Nordrhein-Westfalen
>
0014K0031-2022

Einfamilienhaus, integrierte Garagen

Leipziger Straße 36, 42579 Heiligenhaus, Heiligenhaus

siehe Beschreibung

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0014K0031-2022
Adresse:
Leipziger Straße 36, 42579 Heiligenhaus, Heiligenhaus
Grundstücksgröße:
1353 qm
Wohn-/Nutzfläche:
473,67 qm
Baujahr:
2019/20
Beschreibung:
Zweigeschossiges, unterkellertes Wohnhaus mit ausgebautem Dachgeschoss, Gaupen und integrierten Garagen
Verkehrswert:
siehe Beschreibung

Grundbuch

Grundbuch:
Heiligenhaus Blatt 5292

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Velbert
Versteigerungsort:
Amtsgericht Velbert, Nedderstrasse 40, Erdgeschoss, Saal 3
Versteigerungstermin:
Dienstag, 8. Okt. 2024, 09:30

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Die Sicherheitsleistung ist auf folgendes Konto zu zahlen: Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba); Kto. 1474816; BLZ 300 500 00; IBAN: DE08 3005 0000 0001 4748 16; BIC: WELADEDD. Empfänger ist die Justizkasse Nordrhein-Westfalen. Die Überweisung sollte das Aktenzeichen, Amtsgericht Velbert, Datum der Versteigerung und den Hinweis "Bietsicherheit" enthalten. Der Auftraggeber der Überweisung muss mit dem späteren Bieter identisch sein, da die Sicherheitsleitung sonst nicht als erbracht angesehen werden kann.
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein zweigeschossiges, unterkellertes Wohnhaus mit ausgebautem Dachgeschoss, Gaupen und integrierten Garagen in Heiligenhaus. Leipziger Straße 36. Baujahr 2019/20, Schlussabnahme 2023. Wohnfläche ca. 473,67 qm.

Die Sicherheitsleistung ist auf folgendes Konto zu zahlen:
Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba); Kto. 1474816; BLZ 300 500 00; IBAN: DE08 3005 0000 0001 4748 16; BIC: WELADEDD. Empfänger ist die Justizkasse Nordrhein-Westfalen.
Die Überweisung sollte das Aktenzeichen, Amtsgericht Velbert, Datum der Versteigerung und den Hinweis "Bietsicherheit" enthalten.
Der Auftraggeber der Überweisung muss mit dem späteren Bieter identisch sein, da die Sicherheitsleitung sonst nicht als erbracht angesehen werden kann.
Weitere Ausführungen befinden sich unter "Hinweise für Bieter" im Internet unter
www.zvg-portal.de
Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.