nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
nordrheinwestpfalen 0015K0028-2022 Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
17 Bilder
Deutschland
>
Nordrhein-Westfalen
>
0015K0028-2022

Hofanlage inkl. Wohnhaus

Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim

432.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0015K0028-2022
Adresse:
Hausweilerweg 8, 53919 Weilerswist, Schneppenheim
Verkehrswert:
432.000 €

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Euskirchen
Versteigerungsort:
Amtsgericht Euskirchen, Hauptgebäude, Kölner Str. 40-42, 53879 Euskirchen, Etage 1, Sitzungssaal 128
Versteigerungstermin:
Mittwoch, 3. Juli 2024, 09:30

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Ist ein Recht in dem Grundbuch nicht vermerkt oder wird ein Recht später als der Versteigerungsvermerk eingetragen, so muss der Berechtigte dieses Recht spätestens im Versteigerungstermin vor der Aufforderung zur Abgabe von Geboten anmelden.
ehem. landwirtschaftlicher Betrieb aus 1951, Hofanlage mit integriertem zweigeschossigem Wohnhaus, teilunterkellert, Wohnfläche ca. 151 m², weitere Nutzfläche ca. 831 m²
Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.