nordrheinwestpfalen 0023K0156-2015 Eupener Straße 47, 53332 Bornheim
nordrheinwestpfalen 0023K0156-2015 Eupener Straße 47, 53332 Bornheim
nordrheinwestpfalen 0023K0156-2015 Eupener Straße 47, 53332 Bornheim
nordrheinwestpfalen 0023K0156-2015 Eupener Straße 47, 53332 Bornheim
nordrheinwestpfalen 0023K0156-2015 Eupener Straße 47, 53332 Bornheim
nordrheinwestpfalen 0023K0156-2015 Eupener Straße 47, 53332 Bornheim
nordrheinwestpfalen 0023K0156-2015 Eupener Straße 47, 53332 Bornheim
nordrheinwestpfalen 0023K0156-2015 Eupener Straße 47, 53332 Bornheim
nordrheinwestpfalen 0023K0156-2015 Eupener Straße 47, 53332 Bornheim
nordrheinwestpfalen 0023K0156-2015 Eupener Straße 47, 53332 Bornheim
nordrheinwestpfalen 0023K0156-2015 Eupener Straße 47, 53332 Bornheim
11 Bilder
Deutschland
>
Nordrhein-Westfalen
>
0023K0156-2015

Einfamilienhaus, Garage

Eupener Straße 47, 53332 Bornheim

380.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0023K0156-2015
Adresse:
Eupener Straße 47, 53332 Bornheim
Verkehrswert:
380.000 €

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Bonn
Versteigerungsort:
Amtsgericht Bonn, Wilhelmstraße 21-23, I.Obergeschoß, Saal W 126
Versteigerungstermin:
Donnerstag, 11. Juli 2024, 09:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Es ist zweckmäßig, schon zwei Wochen vor dem Termin eine genaue Berechnung des Anspruchs, getrennt nach Hauptbetrag, Zinsen und Kosten der Kündigung und der die Befriedigung aus dem Versteigerungsgegenstand bezweckenden Rechtsverfolgung, einzureichen und den beanspruchten Rang mitzuteilen. Der Berechtigte kann die Erklärung auch zur Niederschrift der Geschäftsstelle abgeben.
Laut Wertgutachten: handelt es sich um ein mit einem um 1959 errichteten Einfamilienwohnhaus mit Vollunterkellerung, einem Vollgeschoss und einem nicht ausgebauten Dachgeschoss bebautes Grundstück. Innerhalb des linken kellergeschossigen Gebäudeteils ist eine Einzelgarage angeordnet. Linksseitig wurde an das Wohngebäude eine Garage als Grenzbebauung angebaut. Gebäudeerweiterungen durch eingeschossige Anbauten ergeben sich im Bereich des rechten straßenwärtigen Gebäudeteils und des linken rückwärtigen Gebäudeteils (Baujahr Ursprungsbebauung: um 1959-64, Wohnflächen: rd. 128 m²).
Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.