nordrheinwestpfalen 0105K0082-2023 Varziner Straße, 47138 Duisburg, Obermeiderich
nordrheinwestpfalen 0105K0082-2023 Varziner Straße, 47138 Duisburg, Obermeiderich
nordrheinwestpfalen 0105K0082-2023 Varziner Straße, 47138 Duisburg, Obermeiderich
nordrheinwestpfalen 0105K0082-2023 Varziner Straße, 47138 Duisburg, Obermeiderich
nordrheinwestpfalen 0105K0082-2023 Varziner Straße, 47138 Duisburg, Obermeiderich
nordrheinwestpfalen 0105K0082-2023 Varziner Straße, 47138 Duisburg, Obermeiderich
nordrheinwestpfalen 0105K0082-2023 Varziner Straße, 47138 Duisburg, Obermeiderich
nordrheinwestpfalen 0105K0082-2023 Varziner Straße, 47138 Duisburg, Obermeiderich
nordrheinwestpfalen 0105K0082-2023 Varziner Straße, 47138 Duisburg, Obermeiderich
nordrheinwestpfalen 0105K0082-2023 Varziner Straße, 47138 Duisburg, Obermeiderich
nordrheinwestpfalen 0105K0082-2023 Varziner Straße, 47138 Duisburg, Obermeiderich
nordrheinwestpfalen 0105K0082-2023 Varziner Straße, 47138 Duisburg, Obermeiderich
12 Bilder
Deutschland
>
Nordrhein-Westfalen
>
0105K0082-2023

unbebautes Grundstück

Varziner Straße, 47138 Duisburg, Obermeiderich

21.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0105K0082-2023
Adresse:
Varziner Straße, 47138 Duisburg, Obermeiderich
Grundstücksgröße:
685 m²
Beschreibung:
Unbebautes, teilweise verwildertes Grundstück in Duisburg-Obermeiderich
Verkehrswert:
21.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Meiderich Blatt 7958
Flur:
70
Flurstück:
168
Gemarkung:
Meiderich

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Duisburg
Versteigerungsort:
Amtsgericht Duisburg, König-Heinrich-Platz 1, Erdgeschoss, Saal 74
Versteigerungstermin:
Montag, 14. Okt. 2024, 11:00
Es handelt sich um ein unbebautes, teilweise verwildertes Grundstück in 47138 Duisburg-Obermeiderich. Die Grundstücksgröße beträgt 685 m². Das Grundstück ist in Teilen eingefriedet. Das Grundstück ist überplant mit dem seit 1967 rechtsgültigen Bebauungsplan Nr. 265. B. Demnach liegt das Grundstück außerhalb bestehender Baulinien und Baugrenzen. Gemäß telefonischer Auskunft der Stadt Duisburg v. 26.10.2023 ist eine Bebauung des Grundstücks nicht möglich. Das Flurstück 168 grenzt nicht unmittelbar in eine öffentliche Erschließungsfläche. Gelebt wird derzeit ein Zugang über das Flurstück 169. In diesem Zusammenhang wurden die nachbarlichen Grundbücher, in dem die Flurstücke 169, 162 und 166 eingetragen sind, durch den Unterzeichner eingesehen. Grunddienstbarkeiten zugunsten des Bewertungsgrundstücks Flurstück 168 bestehen hier nicht. Das Grundstück wird wertermittlungstechnisch als Hausgarten beurteilt.
Betreibener Gläubiger ist eine Behörde, daher keine näheren Angaben!!!
Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.