0 Bilder
Deutschland
>
Sachsen-Anhalt
>
0007K0013-2023

Einfamilienhaus, große Scheune sowie weitere Nebengebäude

Hauptstraße 4a, 39596 Eichstedt (Altmark), Baben

118.500 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0007K0013-2023
Adresse:
Hauptstraße 4a, 39596 Eichstedt (Altmark), Baben
Beschreibung:
Einfamilienhaus, große Scheune sowie weitere Nebengebäude
Verkehrswert:
118.500 €

Grundbuch

Grundbuch:
Baben Blatt 306
Blatt:
306
Flur:
2
Flurstück:
156/0
Gemarkung:
Baben
Grundstücksgröße:
2763 m²

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Stendal
Versteigerungsort:
Amtsgericht Stendal, Scharnhorststraße 40, 39576 Stendal, Saal 112
Versteigerungstermin:
Donnerstag, 22. Aug. 2024, 11:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Bieter haben sich durch ein gültiges Personaldokument auszuweisen und müssen mit dem sofortigen Verlangen einer Sicherheitsleistung in Höhe von 1/10 des Verkehrswertes im Termin rechnen. Die Sicherheit ist zu erbringen durch bestätigte Bundesbankschecks sowie Verrechnungsschecks, die von einem im Geltungsbereich dieses Gesetzes zum Betreiben von Bankgeschäften berechtigten Kreditinstitut und der Bundesbank ausgestellt sein müssen. Der Scheck darf frühestens am 3. Werktag vor dem Zwangsversteigerungstermin ausgestellt worden sein. Die Sicherheitsleistung kann auch durch Überweisung auf das Konto der Gerichtskasse bewirkt werden, wenn der Betrag der Gerichtskasse vor dem Versteigerungstermin gutgeschrieben ist und ein Nachweis hierüber im Termin vorliegt. Die Überweisung sollte mindestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Dazu ist folgende Bankverbindung zu nutzen: Landeshauptkasse Sachsen-Anhalt, IBAN: DE38 8100 0000 0081 0015 82, BIC: MARKDEF1810, Verwendungszweck: 95/4130/11115 1222 7 K 13/23 - Sicherheitsleistung. Eine Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen.

Ein mit einem Einfamilienhaus diversen Nebengebäuden bebautes Grundstück in relativ zentraler Lage von Baben. Vermutlich handelt es sich ehemals um eine dörfliche Hofstelle. Das Grundstück ist weitgehend eben und hat einen überwiegend rechteckigen Zuschnitt. Es ist direkt von der öffentlichen Erschließung befahrbar. Das Grundstück wird am Stichtag von seinem Eigentümer selbst genutzt.

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.