sachsen 0520K0148-2023 Talweg 18, 01774 Klingenberg , Colmnitz
sachsen 0520K0148-2023 Talweg 18, 01774 Klingenberg , Colmnitz
sachsen 0520K0148-2023 Talweg 18, 01774 Klingenberg , Colmnitz
sachsen 0520K0148-2023 Talweg 18, 01774 Klingenberg , Colmnitz
sachsen 0520K0148-2023 Talweg 18, 01774 Klingenberg , Colmnitz
sachsen 0520K0148-2023 Talweg 18, 01774 Klingenberg , Colmnitz
sachsen 0520K0148-2023 Talweg 18, 01774 Klingenberg , Colmnitz
sachsen 0520K0148-2023 Talweg 18, 01774 Klingenberg , Colmnitz
sachsen 0520K0148-2023 Talweg 18, 01774 Klingenberg , Colmnitz
sachsen 0520K0148-2023 Talweg 18, 01774 Klingenberg , Colmnitz
sachsen 0520K0148-2023 Talweg 18, 01774 Klingenberg , Colmnitz
sachsen 0520K0148-2023 Talweg 18, 01774 Klingenberg , Colmnitz
12 Bilder
Deutschland
>
Sachsen
>
0520K0148-2023

Einfamilienhaus, Bauerngehöft

Talweg 18, 01774 Klingenberg , Colmnitz

70.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Zwangsvollstreckung
Aktenzeichen:
0520K0148-2023
Adresse:
Talweg 18, 01774 Klingenberg , Colmnitz
Wohn-/Nutzfläche:
100
Baujahr:
vor 1850
Beschreibung:
Bauerngehöft, errichtet vor 1850, Teilsanierungen am Haupthaus, als Wohngebäude genutzt, Nebengebäude ehemaliges Waschhaus nicht bewohnbar. Am Objekt besteht Denkmalschutz.
Verkehrswert:
70.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
siehe amtliche Bekanntmachung 
Blatt:
908
Flurstück:
140
Gemarkung:
Colmnitz
Grundstücksgröße:
900 m2

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
Dresden
Versteigerungsort:
Saal C 301, Amtsgericht Dresden, Olbrichtplatz 1, 01099 Dresden
Versteigerungstermin:
Freitag, 23. Aug. 2024, 09:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Rechte, die zur Zeit der Eintragung des Versteigerungsvermerks aus dem Grundbuch nicht ersichtlich waren, sind spätestens im Versteigerungstermin vor der Aufforderung zur Abgabe von Geboten anzumelden und, wenn der Gläubiger widerspricht, glaubhaft zu machen. Anderenfalls werden diese Rechte bei der Feststellung des geringsten Gebots nicht berücksichtigt und bei der Verteilung des Versteigerungserlöses dem Anspruch der Gläubiger und den übrigen Rechten nachgesetzt.

Bauerngehöft errichtet 1850, bestehend aus Haupt- und Nebengebäude. Beide Gebäude stehen unter Denkmalschutz. Das Hauptgebäude wurde augenscheinlich in den letzten Jahren ausgebaut. Es verfügt über Erdgeschoss und Obergeschoss und nicht ausgebautes Dachgeschoss. Die Wohnfläche wird auf ca. 100 qm geschätzt. Das Nebengebäude mit Waschhaus ist derzeit nicht bewohnbar. Es verfügt über ein Erdgeschoss, Obergeschoss und einen Dachboden. An der Rückseite befindet sich das in den 40er Jahren angebaute Waschhaus. Massive Doppelgarage vorhanden.

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.