0 Bilder
Deutschland
>
Saarland
>
0018K0004-2022

Einfamilienhaus

Wendelsborn 39, 66606 St. Wendel

203.000 €

Allgemeine Informationen

Versteigerungsart:
Aufhebung der Gemeinschaft
Aktenzeichen:
0018K0004-2022
Adresse:
Wendelsborn 39, 66606 St. Wendel
Wohn-/Nutzfläche:
139
Baujahr:
1968
Beschreibung:
Massiv errichtetes freistehendes Einfamilienhaus; ausschließlich zu Wohnzwecken genutzt; eingeschossig; unterkellert; nicht ausbaufähiger Dachraum,Wohnfläche ca. 139 m² Kellergeschoss:große Garage, mehrere Kellerräume, HAR, Heizung und Öllagerraum, Hobbyraum;Erdgeschoss:Diele mit Garderobe, G-WC, mehrere Wohnräume, Küche, Flur, Bad, Terrasse
Verkehrswert:
203.000 €

Grundbuch

Grundbuch:
Die Antragstellerin und der Antragsgegner sind Eigentümer der Erbengemeinschaft des im Grundbuch von St. Wendel Blatt 3914 eingetragenen Grundstücks     Lfd. Nr. Gemarkung Flur Flurstück Wirtschaftsart und Lage Größe m² 1 St. Wendel 7 27/18 Hof- und Gebäudefläche, Wendelsborn 1022    
Blatt:
3914
Flur:
7
Flurstück:
27/18
Gemarkung:
St. Wendel
Grundstücksgröße:
1022 m²

Gerichts Informationen

Amtsgericht:
St. Wendel
Versteigerungsort:
Amtsgericht St. Wendel, Schorlemerstraße 33, 66606 St. Wendel -Sitzungssaal 3-
Versteigerungstermin:
Montag, 4. Nov. 2024, 10:00

Sicherheitsinweis

Hinweis:
Bieter haben auf Verlangen im Termin an das Gericht Sicherheitsleistung i.H.v. mindestens 10% des Verkehrswertes zu leisten. Die Sicherheitsleistung kann neben Bundesbankschecks, durch Kreditinstitute ausgestellte Verrechnungsschecks und Bürgschaft nur noch durch Überweisung auf das Konto der Gerichtskasse (IBAN: DE90 5901 0066 0000 5066 68, BIC: PBNKDEFF590) unter Angabe des Aktenzeichens wirksam geleistet werden. Eine Barleistung ist nicht mehr möglich.

Baujahr:         1968 (gemäß Bauakte)

 

Anschrift:      Wendelsborn 39, 66606 St. Wendel

 

Beschreibung (ohne Gewähr):

Massiv errichtetes freistehendes Einfamilienhaus; ausschließlich zu Wohnzwecken genutzt; eingeschossig; unterkellert; nicht ausbaufähiger Dachraum,Wohnfläche ca. 139 m² Kellergeschoss:große Garage, mehrere Kellerräume, HAR, Heizung und Öllagerraum, Hobbyraum;Erdgeschoss:Diele mit Garderobe, G-WC, mehrere Wohnräume, Küche, Flur, Bad, Terrasse

 

Lage:  Stadtrand; die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt 1,5 km; Geschäfte des

täglichen Bedarfs ca. 1,5 km entfernt; Schulen und Ärzte ca. 2 km entfernt; öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) in unmittelbarer Nähe;gute bis sehr gute Wohnlage; als Geschäftslage nur bedingt geeignet

 

Verkehrswert:           203.000,00 EUR

 

Der Versteigerungsvermerk wurde am 10.10.2022  im Grundbuch eingetragen.

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.